Herzlich Willkommen

Einladung zum 6. Lehrgang

„Aufbrüche – christliche Spiritualität in der Weltgesellschaft“

(Oktober 2020 – April 2022)

Wer aufbricht, hat nicht unbedingt ein klares Ziel, wohl aber eine Richtung.
• Suchst Du neue Wege der Spiritualität und Gerechtigkeit?
• Möchtest Du alte spirituelle Traditionen kennenlernen?
• Willst Du selbst wachsen und weit werden?
Der Lehrgang bietet:
Meditation und Selbsterfahrung + Kennenlernen der christlichen Tradition seit den Wüstenmüttern und -vätern bis zur Befreiungstheologie und darüber hinaus + Vorträge mit Weitblick von internationalen Fachleuten u.a. über Gerechtigkeit, Bibel, Ökologie, andere spirituelle und religiöse Traditionen.

Näheres auf www. aufbrueche.at
Anmeldeschluss: 30. Juli 2020

Gerd Forcher


ÜBER UNS:
Die christlich – muslimische Dialoggruppe (CMD) besteht aus engagierten Menschen muslimischen und christlichen Glaubens verschiedener Herkunft.
Wir gewinnen aus dem eigenen Glauben sowie aus der Begegnung mit der gelebten Spiritualität anderer Menschen die Motivation für den interreligiösen Dialog.

  • Wir setzen uns ein für ein Klima der Toleranz und des gegenseitigen Respekts in einer pluralistischen Gesellschaft. Vielfalt erleben wir als wertvoll und als Bereicherung.
  • Wir treten gegen Fundamentalismus sowie gegen die Politisierung und Instrumentalisierung von Religionen ein.
  • Wir bemühen uns um einen achtsamen Umgang mit den Unterschieden sowohl zwischen den Religionen als auch innerhalb der eigenen Glaubenstradition.
  • Wir richten den Blick auf das Verbindende, auf gemeinsame Anliegen und Werte.